Jetzt Mitglied im schönsten Verein werden!

Interesse am Tennissport?
Und dazu Lust auf ein unterhaltsames Clubleben mit einer exzellenten Gastronomie?

Jetzt eine Schnuppermitgliedschaft für das Jahr 2022 beantragen und jetzt schon spielen dürfen! Für Jugendliche, Erwachsene oder Familien buchbar.

Der offene Tennistreff am Sonntag vormittag oder die Gourmet-Themenabende sind eine gute Gelegenheit, Clubmitglieder kennenzulernen und Spielpartner zu finden.

Saisonabschlussfeier 02.10., 19h

Leider geht die Sommersaison 2021 dem Ende entgegen. Besonders wollen wir dieses Jahr zwei Dinge feiern:

1.) die vielen Aufsteiger 2021

2.) Dusko und sein Team verwöhnt uns seit nunmehr 20 Jahren!
Dusko möchte sich bei uns mit einem kostenlosen Buffet bedanken. Passend dazu wird es wieder leckere Cocktails geben, diese allerdings gegen ein paar Groschen.

Bitte beachtet: es gilt 3G.

Start ist um 19:00 Uhr, wir freuen uns auf euer zahlreiches Kommem!

Jahreshauptversammlung 2021

Verspätet, aber dadurch in sommerlichen Ambiente fand die diesjährige Jahreshauptversammlung auf der Clubterrasse statt. Es standen Vorstandswahlen an, da Hubert nach 11 Jahren seinen Vorsitz abgeben wollte. Mit Peter Vonderau fand sich der geeignete Nachfolger. Peter ist seit einigen Jahren bereits 2. Vorsitzender und somit bestens mit der Vorstandsarbeit vertraut. Joachim „Lurchi“ Sintke konnte als neuer 2. Vorsitzender gewonnen werden. Die Jugendarbeit war bereits im Vorfeld durch eine Online-Wahl von Thomi Elsenbruch an Peter Cyganek übergeben worden. Die übrigen Posten blieben gleichbleibend besetzt.

Hubert wurde mit einer hübschen Überraschung verabschiedet, steht dem Club/dem Vorstand aber speziell bei den weiteren Modernisierungsmaßnahmen mit Rat und Tat beiseite.

Unser Clubwirtschaft wird nun schon seit sage und schreibe 20 Jahren von Dusko und Milena geführt, hier gab es viel Applaus und ein Reisegutschein. Ohne die Beiden wäre der TC Blau-Weiß nicht das, was er heute ist: ein familienfreundlicher, gern besuchter Ort mit einer Küche, bei der die Gegner gerne wiederkommen.

Auch in diesem Jahr wurden wieder die langjährigen Mitglieder des Tennisclubs geehrt:
50 Jahre Vereinszugehörigkeit:
– Liesel Goebel
– Sieghilde Keller
– Manfred Geiser
– Wolfjürgen Wienands

45 Jahre Vereinszugehörigkeit:
– Dr. Dabew Daby
– Friedhelm Demandt
– Ute Leurs

35 Jahre Vereinszugehörigkeit:
– Manfred Habel
– Carsten Neulen
– Elly Waßenhoven
– Heinz Wolters

30 Jahre Vereinszugehörigkeit:
– Dr. Josef Boruvka
– Thomas Pangels
– Frank Zimmermanns

Heizstrahler-Sponsoring

Eine wirklich schöne Spende haben die Damen 40.1 und Herren 40.2 dem Club gemacht: zwei strombetriebene Heizstrahler mit Lampe hängen jetzt über den Stehtischen vor dem Eingang zum Clubhaus. So sind noch längere Abende auf der Terrasse garantiert!

Vielen Dank!

Mixed-Turnier & Cocktailabend, 31.07.

Petrus war an diesem Tage wohl Wickrather, denn die Wettervorhersage lautete „bewölkt, regnerisch, 20°C“. Tatsächlich kam mit dem 1. Aufschlag die Sonne hinter den Wolken hervor und blieb bis zum Sonnenuntergang; die besten Voraussetzungen also für einen gelungenen Tennistag.

Um 13:00 Uhr ging es los, Sportwart Thomas Pangels hatte die 20 gemeldeten Mixed-Paarungen in U80 und Ü80 aufgeteilt (Alter der Spielpartner addiert, Anm. d. Red.). Wer die 1. Runde verlor, durfte sein Glück in der Trostrunde versuchen.

Gegen 19:00 Uhr standen dann die Sieger fest:
Gewinner U80 – Sonja & Sebastian
Gewinner Ü80 – Olga & Sergej
Gewinner Trostrunde U80 – Caro & Maxi
Gewinner Trostrunde Ü80 – Michaela & Matthias

Die anschließende Cocktailparty mit leckerem Grillbuffet dauerte bei so vielen Gewinnern, Zweitplatzierten und Wettspielern bis lang in die Nacht!

Wieder ein wunderbarer Tag auf unserer schönen Anlage!

Spendenaufruf nach Hochwasserkatastrophe

Wir sind oft angesprochen worden, ob wir uns als Verein an der ein oder anderen Spendenaktion beteiligen wollen. Das ist eine gute Idee, aber beteiligen werden wir uns nicht. Wir haben uns überlegt, dass Vereine in solchen Situationen für Verein da sein sollten.

Daher werden wir bis zum 31.07.2021 (Mixed-Turnier & Cocktail-Abend) eine Spendenbox aufstellen (diese steht bereits jetzt im Clubhaus)!

Wir haben uns informiert, welche Vereine im Umfeld es besonders getroffen hat und die Tennisabteilung des Post SV in Düsseldorf ausgewählt. Diese relativ kleine Vereinssparte hat es recht schwer getroffen, durch div. Nebenflüsse des Rheins. Nicht nur, dass die Plätze zerstört wurden, es ist zusätzlich ein Öltank ausgelaufen, was eine Komplettsanierung des Untergrundes nach sich zieht. Zusätzlich sind natürlich alle Räume und Möbel unbrauchbar geworden. Jeder weiß, dass solche Situationen für einen kleinen Sportverein den Ruin bedeuten kann. Und wir wollen helfen, genauso, wie wir in einem solchen Fall Hilfe benötigen würden.

Post SV Düsseldorf


Daher bitten wir Euch, für diesen Verein zu spenden. Der Ertrag wird dann persönlich übergeben.
Wer nicht die Spendenbox nutzen möchte, kann gerne auf diese Mail antworten, dann finden wir eine andere Lösung.

Wir und selbstverständlich der Post SV freut sich auf Eure/unsere Unterstützung.

Wenn Ihr Fragen habt, wendet Euch bitte an unseren Sportwart Thomas Pangels.

Vielen Dank im Voraus und bis zum 31. Juli,
Euer Vorstand